• © Disney / Pixar
  • © Disney / Pixar
  • © Disney / Pixar
  • © Disney / Pixar
  • © Disney / Pixar
Bilder & Trailer

Rot

Die Teenagerin Mei Lee wird von ihrer Mutter liebevoll „Mei Mei“ genannt. Wie
alle anderen Kinder ihres Alters geht sie zur Schule und kämpft mit den Tücken
des Erwachsenwerdens. In einem Punkt unterscheidet sie sich jedoch deutlich von
ihren Mitschüler*innen: Jedes Mal, wenn sie sich aufregt, verwandelt sich Mei Lee
in einen roten Panda von der Größe eines Monsters. Dies geschieht leider häufig,
da pubertierende Jugendliche naturgemäß schnell „aus der Haut fahren“. Ausgelöst
wird diese unfreiwillige Verwandlung allzuoft durch ihre Mutter Ming, die zu den
überfürsorglichen Helikopter-Eltern gehört.
Ming ist ihrer Tochter immer dicht auf den Fersen. Das geht so weit, dass sie sich
im Schulhof hinter einem Baum versteckt und Mei Lee während des Unterrichts
beobachtet.
Von einem Sicherheitsbeamten zum Verlassen des Geländes aufgefordert,
tritt sie diesem kurzerhand vors Schienbein. Doch damit nicht genug: Mei Lees
Mitschüler*innen beobachten das Geschehen durch die Fenster des Klassenzimmers.
Das ist zuviel für Mei Lee, sie gerät völlig aus der Fassung und verwandelt sich mit einer
gewaltigen, rosaroten Explosion mal wieder in einen riesigen roten Panda. Natürlich
ist ihr das mehr als peinlich. In Pandagestalt flüchtet sie über die Dächer der Stadt, um
nicht gesehen zu werden.
In ihrer Gestalt als Panda erlebt Mai Lee viele spannende Abenteuer, um die sie
so mancher Teenie beneiden würde. Dennoch ist ihr sehnlichster Wunsch, dem
aufsehenerregenden Verwandlungsspektakel für immer ein Ende zu setzen, doch sie
weiß nicht so recht wie.

THEMA: HELIKOPTER-ELTERN
Die Oscar-prämierte Regisseurin Domee Shi (Kurzfilm „Bao“) inszenierte mit „Rot“ ein
rasantes und witziges Animationsabenteuer für Klein und Groß. In diesem Film, einer
Kooperation zwischen Disney und Pixar, geht es nicht nur um die Tücken des Erwachsenwerdens,
sondern auch darum, welchen Druck Eltern – oft ohne es zu merken – auf ihre
Kinder ausüben und wie schmal der Grat ist zwischen gutmeinender Zuwendung und
übergriffigem Stalking. Eine gleichsam verrückte wie außergewöhnliche
Story, wie sie nur Disney und Pixar gelingen kann. Ob der Film ein Welterfolg wird, wie „König
der Löwen“, „Findet Nemo“ oder „Wall-E“, bleibt abzuwarten. Die Chancen stehen gut,
denn das Thema geht Kinder und Eltern gleichermaßen an. Auf alle Fälle hat er das
Potenzial, ein Kassenschlager zu werden.

Karakino Filter
10.03.
USA 2021
 

Anspruch

Fun

Action

Spannung

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Regie

Domee Shi

Darsteller

Rosalie Chiang, Ava Morse, Sandra Oh, Orion Lee, Hyein Park

Karakino Empfehlung

Der von Disney und Pixar produzierte Film ist ein Must-watch für Familien mit Kindern. Wir empfehlen den Kinobesuch ohne Altersbeschränkung.