• © Concorde Filmverleih GmbH
  • © Concorde Filmverleih GmbH
  • © Concorde Filmverleih GmbH
  • © Concorde Filmverleih GmbH
  • © Concorde Filmverleih GmbH
  • © Concorde Filmverleih GmbH
Bilder & Trailer

Playmobil: Der Film 3D

Wenn man auf seinen kleinen Bruder nicht aufpasst, dann kommt er sofort in
Schwierigkeiten! – So erlebt es auch Marla, deren Bruder Charlie plötzlich
verschwindet. Durch eine magische Playmobil-Figur wird er in das Reich der kleinen
Plastikspielzeuge gesogen. Und Marla folgt ihm auf dem Fuß – was bleibt ihr auch
anderes übrig?
Einmal in der anderen Welt gelandet, sieht sich Marla selbst in eine Playmobil-Figur
verwandelt. Doch sie hat kaum Zeit, sich daran zu gewöhnen, da sie ihren Bruder
finden muss. Und diese Spielzeugwelt hat es wirklich in sich: Vom Wilden Westen
gerät man in eine High-Tech-Stadt, von dort wieder ins Alte Rom. Zum Glück bekommt
Marla Unterstützung vom Foodtruck-Fahrer Del und dem Geheimagenten
Rex Dasher. Zusammen mit weiteren schrägen Figuren gelingt es ihnen in den verschiedenen
Umgebungen die Spur Charlies zu finden. Er hat sich in einen Wikinger
verwandelt - der bei Gladiatorenkämpfen antreten muss!
„On Animation“ bleiben bei ihrem zweiten Kinofilm den klassischen Playmobil-
Szenarien treu – während sich etwa Konkurrent Lego bei anderen Entertainment-Produkten
– wie Star Wars – ausgiebig bedient. Um einen neuen Standard im
franko-deutschen Animationsfilm zu setzen, haben sich die Produzenten Lino DiSalvo
als Regisseur ins Boot geholt. Der hat zuletzt Disneys Mega-Hit „Die
Eiskönigin – Völlig Unverfroren“ leitend animiert.

Karakino Filter
29.08.
Frankreich, Deutschland 2018
Animation
Länge: 100 Min.
FSK: o.A.
 

Fun

Action

Spannung

Romantik

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Regie

Lino DiSalvo

Darsteller

Matthias Schweighöfer, Michael Patrick Kelly, Christian Ulmen

Karakino Empfehlung

Leicht abgedrehter Animationsspaß aus dem Land der ungelenken Spielzeugfiguren– ab etwa vier Jahren zu empfehlen.