• © Universal Pictures International Germany GmbH
  • © Universal Pictures International Germany GmbH
  • © Universal Pictures International Germany GmbH
  • © Universal Pictures International Germany GmbH
Bilder & Trailer

Pets 2

Was machen die Haustiere, wenn Herrchen und Frauchen weg sind? Terrier Max und sein zotteliger Hundekumpel Duke lassen jedenfalls nichts anbrennen. Zusammen mit ihren Nachbarn, darunter ein Superhelden-Hase und eine Katzen-Diva, stiften sie regelmäßig Chaos in der Nachbarschaft. Doch weil sie es allzu wild treiben, muss Max in Therapie und kriegt einen absolut lächerlichen Trichter als Leckschutz übergestülpt. Aber zum Glück steht eine Fahrt aufs Land an, wo sich auch die angeschlagenen Hundenerven erholen sollen. Auf dem Bauernhof sind die mondänen Vierbeiner aus New York City jedoch heillos überfordert: So viele Tiere! Besonders der Wachhund Rooster ist eine Angst einflößende Erscheinung. Und auch die Menschen sind anders als in der Stadt: Da gibt es einen ganz kleinen Zweibeiner, der gar nicht richtig reden kann! – Und Max und Duke schlittern in ihrer tollpatschigen Art in ein Abenteuer hinein, in dem sie genau dieses Menschenbaby retten müssen. DAS HAUSTIER IST NUR SO VERRÜCKT WIE DER MENSCH Der Nachfolger der Kino-Hits von 2016 ist genauso überdreht und anarchisch wie sein Vorgänger. Bellend und voller Elan wedeln sich Max und Co. von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen. Auf dem Bauernhof kommen eine Menge weiterer Tiere zum Einsatz, die alle effektvoll parodiert werden. Kuh, Ziege und Wachhund sind dabei irgendwie mehr im Reinen mit sich als die aufgedrehten Stadttiere. Doch diese beweisen dann, dass es vor allem auf Herz und Freundschaft ankommt und nicht so sehr auf Souveränität.

Karakino Filter
27.06.
USA 2019
Animation
Länge: 86 Min.
FSK: o.A.
 

Fun

Action

Spannung

Romantik

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Regie

Chris Renaud

Darsteller

Jan Josef Liefers, Fahri Yardim, Jella Haase

Karakino Empfehlung

Temporeiches Gag-Gewitter, das auch vor kleineren Geschmacklosigkeiten nicht zurückschreckt - ab 8 Jahren empfohlen.