• © Telepool
  • © Telepool
  • © Telepool
  • © Telepool
Bilder & Trailer

Ooops! 2 - Land in Sicht

In der Fortsetzung des Animationsfilms „Ooops! Die Arche ist weg“ sind die
Tiere schon seit vielen Wochen auf dem Meer unterwegs. Die Stimmung ist
gekippt und Land ist weit und breit nicht in Sicht. Die Tiere sind hungrig und als
die Nahrungsvorräte immer knapper werden, stehen die Köche Dave und Kate
vor einer echten Herausforderung. Womit sollen sie all die hungrigen Mäuler
stopfen?
Als wäre die Situation nicht ohnehin schon problematisch genug, verschwinden
das Nestrier Finny und der Grymp Leah zusammen mit den letzten Vorräten von
der Arche. Auf dem Meer treffen sie, durch einen glücklichen Zufall, auf das
Quallenmädchen Jelly und begeben sich zusammen mit Jelly auf ein Floß. In
der Hoffnung sich selbst zu retten und Futter für die Tiere auf der Arche zu
finden, treibt das Trio auf dem Wasser, bis es kurze Zeit später durch einen
heftigen Sturm getrennt wird. Doch sie haben Glück.
Während Finny eine Unterwasser-Kolonie der Nestriere entdeckt und von
dieser
gerettet wird, verschlägt es Leah und Jelly auf eine wunderschöne Insel.
Gelingt es den Freunden wieder zueinander zu finden, die hungrigen Tiere
auf der Arche Noah zu retten und ihnen neue Hoffnung zu geben? Doch wann
kommt endlich Land in Sicht?

Karakino Filter
24.09.
Deutschland, Irland 2020
Animation
Länge: 81 Min.
FSK: o.A.
 

Anspruch

Fun

Action

Spannung

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Regie

Toby Genkel, Sean McCormack

Darsteller

Christian Ulmen, Janin Ullmann, Tim Mälzer

Karakino Empfehlung

Eine Abenteuer für die ganze Familie und vor allem für die Jüngsten ein großer Spaß. Die Karakino-Redaktion empfiehlt den Film ohne Altersbeschränkung.