• © Jürgen Olczyk / Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH
  • © Jürgen Olczyk / Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH
  • © Jürgen Olczyk / Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH
Bilder & Trailer

Narziss und Goldmund

Als junger Mann kommt der ungestüme Goldmund ins Kloster Mariabronn, wohin ihn sein Vater zum Studium schickt. Narziss, ein vorbildlicher und streng gläubiger Klosterschüler, kümmert sich um ihn. Goldmund beginnt ihm nachzueifern und entwickelt sich – recht überraschend – zum Musterschüler. Zwischen ihnen entsteht eine enge Freundschaft. Doch mit der Zeit zeichnet sich ab, dass Goldmund nach einem Ausweg aus dem tristen Klosterleben sucht und es ihn hinaus zieht, in die freie Welt. Er begibt sich als Künstler auf Wanderschaft und durchlebt jahrelang die Licht- und Schattenseiten der Freiheit: Einerseits findet er in Lene seine wahre Liebe, andererseits sieht er Elend, Krieg und den schwarzen Tod. Unter dramatischen Umständen kehrt er zurück zu Narziss.

Karakino Filter
12.03.
Deutschland 2020
Historiendrama
Länge: 118 Min.
FSK: ab 12 Jahren
 

Anspruch

Fun

Spannung

Romantik

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Regie

Stefan Ruzowitzky

Darsteller

Jannis Niewöhner, Sabin Tambrea, André Hennicke

Karakino Empfehlung

Die Verfilmung von Herman Hesses gleichnamigen Werk erzählt die Geschichte einer Freundschaft. Der Film empfiehlt sich ab etwa 12 Jahren.