• © Splendid Film
Bilder & Trailer

Mina und die Traumzauberer

Ach könnte man nur in seinen Träumen leben! Minas (Meri Dogan) Leben wird komplett auf den Kopf gestellt. Sie muss mit der harten Realität klarkommen: Ihr Vater (Tobias Brecklinghaus) hat eine neue Verlobte, und die zieht bei ihnen ein. Mitsamt ihrer Tochter Jenny (Julia Beautx).
Die neue "Schwester" ist eingebildet und doof – einfach unerträglich. Sie muss verschwinden – sofort! Was soll Mina tun? Eines Nachts hat sie einen Traum, der ihr neue Hoffnung gibt: Sie erfährt, wie Zauberer die Träume der Menschen auf Theaterbühnen inszenieren.
Als Mina versucht, Jennys Träume zu manipulieren, geschieht etwas Furchtbares. Was sie nicht wusste: Das Eingreifen in die Träume der Menschen hat schreckliche Folgen. Jenny bleibt in ihrem Traum gefangen und kann nicht mehr aufwachen. Mina muss ein letztes Mal zurück in die Traumwelt, um Jenny zu retten.

Karakino Filter
30.10.
Dänemark 2019
Animation, Kinderfilm
FSK: o.A.
 

Fun

Action

Spannung

Romantik

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Regie

Kim Hagen Jensen

Darsteller

Meri Dogan, Julia Beautx, Martin Reinl, Tobias Brecklinghaus, Daniela Bette-Koch, Peter Rütten