• © Warner Bros. Entertainment GmbH
  • © Warner Bros. Entertainment GmbH
  • © Warner Bros. Entertainment GmbH
  • © Warner Bros. Entertainment GmbH
Bilder & Trailer

Lauras Stern

Gemeinsam mit ihren Eltern (Luise Heyer, Ludwig Trepte) und ihrem kleinen Bruder Tommy (Michael Koch) zieht Laura (Emilia Kowalski) in die große Stadt. Das beschauliche Landleben fehlt ihr – besonders der Garten – und sie vermisst ihre Freunde. Erst als Laura eines Abends bemerkt, wie ein kleiner Stern vom Himmel fällt, kommt sie auf andere Gedanken. Hastig macht sie sich auf die Suche nach dem Stern und findet ihn mit einem abgebrochenen Zacken auf der Straße. Sofort beginnt Laura, sich um das Sternchen zu kümmern und seinen verletzten Zacken zu verarzten. Zwischen ihr und dem kleinen Stern entwickelt sich eine enge Freundschaft und die beiden erleben gemeinsam magische Abenteuer. Dank ihres neuen Freundes beginnt sich Laura nun auch in ihrem neuen Zuhause wohler zu fühlen und sie findet in ihrem Nachbarn Max (Jonas May) einen guten Freund. Doch kann ein Stern dauerhaft auf der Erde bleiben oder muss sich Laura wieder von ihm trennen? Nach der beliebten Bilderbuchreihe von Klaus Baumgart entstand 1999 eine erste Kinderserie und 2004 dann ein erster eigenständiger Animationsfilm, der einige erfolgreiche Fortsetzungen nach sich zog. Nun kommt die beliebte Geschichte von dem kleinen Mädchen, das sich mit einem Stern anfreundet, pünktlich zur Weihnachtszeit zum ersten Mal als Realfilm in die Kinos.

Karakino Filter
09.12.
Deutschland 2020
 

Anspruch

Fun

Spannung

Romantik

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Regie

Joya Thome

Darsteller

Emilia Kowalski, Michael Koch, Luise Heyer, Ludwig Trepte, Jonas May

Karakino Empfehlung

Die Abenteuer von Laura und ihrem Stern sind die perfekte Unterhaltung für die ganze Familie, wir empfehlen den Film ohne Altersbeschränkung.