• © Wild Bunch Germany GmbH
  • © Wild Bunch Germany GmbH
  • © Wild Bunch Germany GmbH
  • © Wild Bunch Germany GmbH
  • © Wild Bunch Germany GmbH
  • © Wild Bunch Germany GmbH
Bilder & Trailer

Kursk

Im Polarmeer der Barentssee kommt es im August 2000 zu einem rätselhaften
Unfall: Das russische Atom-U-Boot „Kursk“ soll bei einer Explosion gesunken sein.
Ausländische Mannschaften sind in der Nähe, doch das russische Militär will zunächst
keine Einmischung in seine Angelegenheiten. Währenddessen bangt Tanya
Averina (Léa Seydoux) um ihren Mann Mikhail (Matthias Schoenaerts), der an Bord
ist. Hat er überlebt? Bald wird klar, dass wirklich noch einige der über 100 Seemänner
an Bord am Leben sind. Die Russen haben nicht die nötige Ausrüstung, um die
Leute zu bergen. Während draußen die Mächte um eine Lösung ringen, geht den
eingeschlossenen Matrosen die Atemluft aus.

Karakino Filter
11.07.
Dänemark, Belgien 2018
FSK: ab 12 Jahren
 

Anspruch

Action

Spannung

Romantik

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Regie

Thomas Vinterberg

Darsteller

Matthias Schoenaerts, Michael Nyqvist, Léa Seydoux, Colin Firth, Max von Sydow, August Diehl, Matthias Schweighöfer, Steven Waddington

Karakino Empfehlung

Matrosen kämpfen in gesunkenem U-Boot ums Überleben – wir empfehlen den eindringlichen Actionthriller mit wahrem Hintergrund ab 14 Jahren.