• © Warner Bros. Entertainment Inc.
Bilder & Trailer

Just Mercy

Nach seinem Harvard Abschluss stehen dem jungen Anwalt Bryan Stevenson (Michael B. Jordan) alle Türen offen. Geld? Spielt für den Afroamerikaner keine große Rolle. Stattdessen entscheidet er sich, in Alabama für die Opfer des Gesetzes einzutreten. Für Unschuldige hinter Gittern. Hilfe findet er bei der örtlichen Anwältin Eva Mansley (Brie Larson). Einer seiner ersten Fälle, der auf einer wahren Geschichte basiert, ist an Dramatik kaum zu überbieten. Walter McMillian (Jamie Foxx) wird 1987 für den Mord an einer 18-Jährigen zum Tode verurteilt. Der einzige Zeuge, der gegen ihn aussagt, Ralph Meyers (Tim Blake Nelson), hat ein Motiv, um zu lügen. Die Indizien, die gegen den Angeklagten sprechen, sind nicht überzeugend – und doch kommt er in die Todeszelle. Es beginnt ein jahrelanger Kampf des jungen Anwalts um Walters Leben. Er, der sich gegen ein ganzes System stellt, sieht sich offenkundigem Rassismus und politischen Intrigen ausgesetzt, die einen Freispruch um jeden Preis verhindern sollen. Und sein Kontrahent, der Staatsanwalt Tommy Chapman (Rafe Spall), setzt alles daran, dass das Urteil und der Schuldspruch bestätigt werden. Kann Bryan Walter aus der Todeszelle retten? Vieles spricht dagegen! Destin Daniel Cretton, der Regisseur dieses Gerichtsfilms, der im September 2019 im Rahmen des Toronto International Film Festivals seine Premiere feierte, war auch am Drehbuch beteiligt, das auf dem preisgekrönten Sachbuch-Bestseller

Karakino Filter
27.02.
USA 2019
Drama
Länge: 137 Min.
FSK: ab 12 Jahren
 

Fun

Action

Spannung

Romantik

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Regie

Destin Daniel Cretton

Darsteller

Brie Larson, Jamie Foxx, Michael B. Jordan

Karakino Empfehlung

Eine packende Kriminalgeschichte, die berührt und zum Nachdenken über die Gesellschaft anregt. Wir empfehlen den Film ab 14 Jahren.