• © Universal Pictures
  • © Universal Pictures
  • © Universal Pictures
Bilder & Trailer

Glass

Bruce Willis spielt einen Superhelden, der den wahnsinnigen Schurken James McAvoy besiegen muss. Samuel L. Jackson zieht bei dem spektakulären Kampf die Fäden. Das Schicksal der Welt steht auf dem Spiel.

 

M. Night Shyamalans „Glass“ spielt im gleichen Universum wie seine Regiearbeiten „Unbreakable – Unzerbrechlich“ und „Split“. Im Mystery-Thriller „Glass“ treffen die drei Hauptfiguren der Vorgängerfilme aufeinander. Auf der einen Seite steht Bösewicht Kevin Wendell Crumb (James McAvoy). Der an multipler Persönlichkeitsstörung leidende junge Mann ist nach wie vor auf freiem Fuß. Der psychisch gestörte und äußerst skrupellose Schurke hat schon so manchen Menschen auf dem Gewissen. Sein großer Widersacher ist der von Bruce Willis gespielte David Dunn. Er hat Superkräfte und ist entschlossen, Crumb das Handwerk zu legen. Drahtzieher des Kampfes zwischen Superheld und Superschurke, zwischen Gut und Böse ist der an der Glasknochenkrankheit leidende Elijah Price alias Mr. Glass (Samuel L. Jackson).

Willy Flemmer

Karakino Filter
17.01.
USA 2019
Thriller
FSK: ab 12 Jahren
 

Fun

Action

Spannung

Romantik

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Regie

M. Night Shyamalan

Darsteller

Anya Taylor-Joy, James McAvoy, Bruce Willis, Sarah Paulson, Samuel L. Jackson, Spencer Treat Clark

Karakino Empfehlung

„Glass" handelt zwar vom Kampf zwischen Gut und Böse, doch fällt dessen Darstellung relativ harmlos aus. Deshalb eignet sich der Mystery-Thriller für Zuschauer ab zwölf Jahren.