• © Project G Productions, LLC
Bilder & Trailer

Garfield - Eine extra Portion Abenteuer

Die Geschichte beginnt mit einem Rückblick: An einem verregneten Abend saß Jon ganz allein in einem italienischen Restaurant, vor dessen Tür, im Regen, ein kleiner Kater lag. Angelockt vom dem köstlichen Duft nach Pizza und Spaghetti Bolognese, sprang der kleine Kater aufs Fensterbrett und schaute traurig in die Gaststube. Jon hatte Mitleid mit ihm, öffnete das Fenster und fütterte das Tierchen, das blitzartig an Körperumfang zulegte und Jon adoptierte. Stubentiger Garfield ist noch ganz der Alte: Er ist selbstgefällig, hasst Montage, liebt Lasagne, schikaniert seinen Hundefreund Odin und macht sarkastischen Bemerkungen über Jon. Doch der Pantoffelheld, der es liebt, es sich zu Hause gemütlich zu machen, wird in „Eine extra Portion Abenteuer“ vor große Herausforderungen gestellt. Sein verschollener Vater, der heruntergekommene Straßenkater Vic, taucht plötzlich auf und richtet sich bei Jon bequem ein. Ebenso rücksichtslos wie sein Sohn, leert er den Kühlschrank und sorgt für Unordnung. Garfield ist von diesem Wiedersehen mäßig begeistert. Wegen Vic, der Garfield und Odin nötigt, sich an einem Raubzug zu beteiligen, sind die beiden gezwungen, ihr Zuhause und ihr bequemes Leben hinter sich zu lassen und auf große Fahrt zu gehen. Der Raubzug selbst wird zu einem fantastischen Abenteuer für alle Beteiligten und zu einem urkomischen Event für alle Kinobesucher.

Karakino Filter
09.05.
USA 2024
Animation
Länge: 101 Min.
 

Anspruch

Fun

Action

Spannung

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Regie

Mark Dindal

Darsteller

Hape Kerkeling, Anke Engelke, Aurel Mertz

Karakino Empfehlung

Die Abenteuer des faulen und gefräßigen Katers sind ein Spaß für die ganze Familie. Die KaraKino-Redaktion empfiehlt den Filmbesuch ab 6 Jahren.