• © Filmperlen
Bilder & Trailer

Für Sama

Der Film begleitet fünf Jahre lang Waad Al-Kateab in Aleppo. Er zeigt Waad während der Aufstände, die Liebe zu ihrem Mann, ihre Hochzeit und die Geburt ihrer Tochter Sama. Und das inmitten des Bürgerkrieges. Permanent steht Waad unter Druck und stellt sich die Frage, ob sie aus Aleppo fliehen soll. Auch wenn Flucht bedeutet, dass sie den Kampf für die Freiheit und ihre Heimat aufgeben muss. Als Waad und ihre kleine Familie Aleppo verlassen, müssen sie mitansehen, wie ihre Heimat von syrischen Truppen besetzt, Menschen verfolgt und getötet werden. Fünf Jahre lang hat Waad alles auf Video fest festgehalten, was in Aleppo geschah. Zunächst, um als angehende Journalistin ihre Pflicht zu erfüllen, doch nach der Geburt ihrer Tochter Sama tat sie es für sie. Waad will Sama später zeigen können, was geschah und weshalb es so wichtig ist, für die Freiheit zu kämpfen.

Karakino Filter
25.09.
Syrien 2019
Dokumentarfilm
FSK: ab 16 Jahren
 

Anspruch

Action

Spannung

Romantik

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Regie

Waad Al-Khateab, Edward Watts

Darsteller

Waad Al-Khateab, Hamza Al-Khateab, Sama Al-Khateab