• © The Walt Disney Company (Germany) GmbH
Bilder & Trailer

Der König der Löwen 3D

In Afrika leben die Tiere in Eintracht unter dem weisen König Mufasa, dem
Löwen. Als dieser eines Tages einen Sohn bekommt, nennt er ihn Simba und
stellt ihn den Tiervölkern als seinen Nachfolger vor. Er möchte, dass dereinst
Simbas mächtiges Gebrüll vom Königsfelsen tönt, als Zeichen für die Stärke und
Macht des wahren Königs der Tiere.


Doch Mufasa hat einen verschlagenen Gegenspieler in der eigenen Familie:
Sein Bruder Scar will selber König werden. Als Simba heranwächst, stellt Scar den
beiden Konkurrenten eine Falle. König Mufasa wird dabei schwer verletzt, und
es sieht so aus, als hätte dessen Sohn das Unglück verschuldet. Mufasa
stirbt. Voller Scham und Trauer flüchtet der angebliche Mörder aus seiner Heimat.
Scar hat mit seinem bösen Plan gewonnen.

Simbas Einsamkeit währt indes nicht lange: Er lernt das Erdmännchen Timon
und das Warzenschwein Puumba kennen, die ihn aus seiner Trauer reißen
und ihn neues Vertrauen ins Leben lehren. Der junge Löwe wächst heran und
entschließt sich eines Tages in seine angestammte Heimat zurückzukehren.
Er akzeptiert sein Schicksal und will Scar herausfordern. Denn schließlich ist
er, Simba, der rechtmäßige König. Und wehe dem Betrüger, wenn der Sohn die
Wahrheit über den Tod des Vaters erfährt!

WER IST DAS MÄCHTIGSTE TIER IM DSCHUNGEL?
Dieses Jahr zieht Disney wirklich alle Register: Mit dem Löwen-Epos bringt der
Konzern seine dritte diesjährige Neuverfilmung eines Animations-Klassikers
heraus. Und man sollte es kaum glauben: Es wurde hier kein einziges Tier und kein Mensch
direkt gefilmt. Dabei wirken die Tiere im Film derartig lebensecht, dass man dem
kleinen Löwen Simba durchs flauschige Fell fahren möchte. Mit seinem
Foto-Realismus dürfte diese Animation also neue Standards setzen.


Bei aller Neuerung hält man sich ziemlich genau an die Story des Originals,
bis hin zu einzelnen Kamera-Einstellungen. Und: Die alten Songs sind wieder da!
25 Jahre nach dem Original spielt Elton John die Lieder neu ein und produziert
mit Beyoncé auch neue Stücke. So kann man „Can You Feel The Love Tonight“,
„Hakuna Matata“ und die anderen Hits erneut abfeiern. Für ersteren Titel gab
es ja 1995 sogar einen Oscar, und der Soundtrack von damals hält bis heute den
weltweiten Verkaufsrekord für einen Animationsfilm.

Der König der Animationsfilme hat gebrüllt!

Karakino Filter
17.07.
USA 2019
Animation
Länge: 118 Min.
FSK: ab 6 Jahren
 

Fun

Action

Spannung

Romantik

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Regie

Jon Favreau

Darsteller

James Earl Jones, Beyoncé Knowles-Carter, Donald Glover

Karakino Empfehlung

Die Neuauflage des Zeichentrickfilms könnte wegen ihres Fotorealismus auf kleine Kinder beängstigend wirken – ein Filmgenuss ist ab 6 Jahre anzuraten.