• © JC Lother
  • © JC Lother
  • © JC Lother
Bilder & Trailer

Der Glanz der Unsichtbaren

Das Tageszentrum für wohnungslose Frauen L’Envol steht kurz vor der Schließung. Es ist nicht effektiv genug – so die Stadtverwaltung. Unter den Besucherinnen des Zentrums sind Lady Di, Edith Piaf und Brigitte Macron – die meisten Frauen dort nennen sich nach prominenten Vorbildern. Den Sozialarbeiterinnen Manu ( Corinne Masiero), Audrey (Audrey Lamy), Angélique (Déborah Lukumuena) und Hélène ( Noémie Lvovsky) bleiben lediglich drei Monate Zeit, sie wieder in die Gesellschaft einzugliedern. Dabei schrecken sie vor nichts zurück. Als Inspiration für den Film gilt das Buch „Sur la route des invisibles“ von Claire Lajeunie. Regisseur Louis-Julien Petit verbindet gekonnt Charme und Humor – ohne dabei die tragischen Schicksale zu beschönigen.

Karakino Filter
10.10.
Frankreich 2018
FSK: ab 6 Jahren
 

Anspruch

Fun

Spannung

Romantik

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Regie

Louis-Julien Petit

Darsteller

Noémie Lvovsky, Corinne Masiero, Audrey Lamy, Déborah Lukumuena, Adolpha van Meerhaeghe, Patricia Mouchon, Khoukha Boukherbache, Assia Menmadala, Marianne Garcia

Karakino Empfehlung

Zwischen trauriger Wahrheit und intelligentem Humor weiß man nicht, ob man lachen oder weinen soll – wir empfehlen den Film ab 12 Jahren.