• © Weltkino Filmverleih GmbH
  • © Weltkino Filmverleih GmbH
  • © Weltkino Filmverleih GmbH
Bilder & Trailer

Das Land meines Vaters

Nachdem er jahrelang in Wyoming auf einer Farm gearbeitet hat, kehrt der 25-jährige Pierre (Guillaume Canet) nach Frankreich zurück. Hier plant er, gemeinsam mit seiner Verlobten Claire (Veerle Baetens), eine Familie zu gründen und den landwirtschaftlichen Betrieb seines Vater Jacques (Rufus) zu übernehmen. Doch das Verhältnis zwischen Pierre und Jacques ist angespannt und Pierre gelingt es nicht, seinen Vater von neuen Ideen und von seinen Optimierungsvorschlägen zu überzeugen. Die Jahre ziehen ins Land und trotz der tatkräftigen Unterstützung der gesamten Familie wachsen Pierres Schulden und damit auch seine Verzweiflung immer weiter an. Als es dann auch noch zu einem Unglück auf dem Hof kommt, steht der Betrieb vor dem Ruin.

Karakino Filter
18.11.
Frankreich 2019
FSK: ab 12 Jahren
 

Anspruch

Fun

Spannung

Romantik

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Regie

Edouard Bergeon

Darsteller

Guillaume Canet, Veerle Baetens, Anthony Bajon, Rufus, Samir Guesmi, Yona Kervern

Karakino Empfehlung

Basierend auf dem wahren Leben des Regisseurs wird ein berührendes Familiendrama erzählt. Die KaraKino-Redaktion empfiehlt den Film ab 10 Jahren.