• © 2020 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved
Bilder & Trailer

Connected - Familie verbindet

Katie Mitchell: „Die Mitchells waren schon immer seltsam – das zeichnet uns aus. Und vielleicht sind wir sogar seltsam genug, um die Welt zu retten.“ Die Mitchells sind keinesfalls eine gewöhnliche Familie. Und das kann, bei der Rettung der Menschheit, durchaus von Vorteil sein.
Die kreative Katie Mitchell (Abbi Jacobson) hat allen Grund zur Freude: sie hat sich für ein Studium an der Filmschule ihrer Träume qualifiziert! Ihre früher sehr enge Verbindung zu ihrem Vater Rick (Danny McBride) ist durch die Jahre lockerer geworden und das Familienchaos zu Hause überfordert die junge Erwachsene immer häufiger, weshalb es für sie wirklich an der Zeit ist, auf eigenen Beinen zu stehen.
Der eigentliche Plan, zum neuen Studienort zu fliegen, wird jedoch kurzerhand von Katies naturverbundenen Vater durchkreuzt. Um den Familienzusammenhalt zu stärken, beschließt er, aus Katies Reise zur Universität einen Roadtrip zu machen.
Mit dabei ist die ganze Familie, zu der neben dem Vater-Tochter-Gespann auch Katies übertrieben positiv denkende Mutter Linda (Maya Rudolph), ihr jüngerer Bruder Aaron (Mike Rianda) und der Mops Monchi gehören.


ANGRIFF DER KILLERGERÄTE
Doch was als spaßiger Roadtrip geplant war, bekommt unerwartet eine drastische Wendung. Von Toastern über Telefone bis hin zu neuartigen, personalisierten Robotern: die Technik hat sich verschworen und ist wild entschlossen, gegen die Menschen vorzugehen und die Weltherrschaft an sich zu reißen. Nun heißt es für die Familie eigene Probleme hintenanzustellen und zusammenzuarbeiten, um die Machtübernahme der technischen Geräte zu verhindern und die Menschheit zu retten. Unerwartete Hilfe bekommen die Mitchells dabei von zwei fehlerhaft arbeitenden Robotern.

Neue Animationskomödie von Sony Pictures Animation, dem Studio von „Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub“. Sony konnte für den neuen Film den Regisseur Mike Rianda und Co-Regisseur Jeff Rowe für sich gewinnen, die bereits für „Willkommen in Gravity Falls“ erfolgreich zusammengearbeitet haben. Produziert wurde der Familienstreifen von den Machern des Oscar-Prämierten „Spider-Man: A New Universe“, Phil Lord und Christopher Miller, in Zusammenarbeit mit Kurt Albrecht („Hotel Transsilvanien“). Gute Ausgangsposition für Sony, um mit den Vorreitern in der Animationsfilmbranche, Disney und Pixar, mithalten zu können und womöglich eine Oscar-Nominierung abzustauben.

Karakino Filter
22.10.
USA 2020
Animationskomödie
FSK: o.A.
 

Anspruch

Fun

Action

Spannung

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Regie

Michael Rianda, Jeff Rowe (Co-Regisseur)

Darsteller

Abbi Jacobson, Danny McBride, Maya Rudolph, Michael Rianda, Eric André, Olivia Colman, Blake Griffin

Karakino Empfehlung

Eine schräge Familie kämpft gegen die moderne Technik. Perfekter Animationsspaß – ohne Altersbeschränkung.